Die Schule im Hummetal ist seit dem Schuljahr 2012/13 eine Oberschule mit verbindlichem Ganztagsangebot an zwei Tagen. Seitdem werden die Schülerinnen und Schüler aufsteigend ab Klasse 5 nach den Vorgaben dieser neuen Schulform unterrichtet, für die Klassen der auslaufenden Haupt- und Realschule bleibt alles wie bisher.

 

Die Schule im Hummetal versteht sich als Bildungsangebot im Sekundarbereich I für alle Schülerinnen und Schüler im Flecken Aerzen.

 

Das moderne Schulgebäude der Schule im Hummetal liegt im Ortskern von Aerzen, inmitten eines älteren Baumbestandes. Die Domänenburg, in der sich die Schulmensa und die Bücherei befinden, zwei Sporthallen, das Hallenbad und das Freibad liegen in unmittelbarer Nähe; das Stadion am Veilchenberg ist etwa fünf Gehminuten entfernt. Die Schule verfügt über eine gute Ausstattung mit Fachräumen.

 

Leitsätze der Schule

 

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zur Lebensgestaltung befähigen und ihnen ermöglichen sich im späteren Berufsleben zu behaupten. Deshalb bemüht sich unsere Schule um

1. die Vermittlung eines fundierten Fachwissens gemäß unseren Rahmenrichtlinien (Fachkompetenz).

 

2. die Einübung von Arbeits- und Lerntechniken zur selbstständigen Erweiterung der Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, damit unsere Schülerinnen und Schüler in Zukunft auch auf sich ändernde Anforderungen reagieren können (Lernkompetenz/Schlüsselqualifikationen).

 

3. die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler, und zwar durch den Erwerb von sozialen und kommunikativen Kompetenzen, von Selbstachtung und Selbstbewusstsein sowie durch die Bildung von Wertvorstellungen und Haltungen, die eine verantwortungsbewusste Mitwirkung im sozialen Leben gewährleisten.

 

Die Lehrkräfte unserer Schule würdigen die Schüler als Gesamtpersönlichkeit, nehmen sie mit ihren Stärken und Schwächen an und sind sensibel für ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Ausgehend von den jeweiligen Stärken wird versucht den Kindern im Rahmen unserer Arbeitsbedingungen optimale Förderung zuteil werden zu lassen.

 

Der Schulvorstand hat 2009 ein Schulprogramm verabschiedet, in dem Meilensteine für die ständige Qualitätverbesserung der Bildungs- und Erziehungsarbeit formuliert wurden. Dies schließt die gute Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern und in Netzwerken vor Ort mit ein!

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.sih-aerzen.de