Aufgrund der gestiegenen und noch weiter steigenden Lebenshaltungskosten und anderer gesellschaftlicher Faktoren, ist eine Berufstätigkeit beider Elternteile heute schon fast Voraussetzung, um sich finanziell abzusichern und das Leben zu bewältigen. Alleinerziehende fällt es oftmals doppelt schwer, diese Art von Lebensbewältigung zu meistern. Auf der anderen Seite sind einige Eltern aus den verschiedensten Gründen mit der Erziehung ihrer Kinder überfordert und benötigen Hilfe und Entlastung durch Außenstehende. 

Die Nachmittagsbetreuung der Grundschule Groß Berkel ist auf diese gesellschaftlichen Problemlagen ausgerichtet und unterstützt mit und durch das Angebot Alleinerziehende und problembelastete Familien in ihrer alltäglichen Lebensführung. Berufstätigen Eltern ermöglicht die Nachmittagsbetreuung dagegen eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf.  

 

Aufnahmekriterien

In der Nachmittagsbetreuung können maximal 20 Kinder gleichzeitig betreut werden. Die Eltern haben diesbezüglich die Möglichkeit, ihr Kind zeitlich flexibel und nach dem jeweiligen Bedarf anzumelden.

 

Öffnungs- und Schließzeiten

Die Nachmittagsbetreuung ist an Schultagen von 13:00 - 17:00 Uhr geöffnet. In den Oster-, Sommer- und Herbstferien wird gemeinsam mit der Grundschule Aerzen eine Ferienbetreuung von 7:30 - 15:00 Uhr angeboten.

 

Räumlichkeiten

Die Räume der nachschulischen Betreuung befinden sich im Untergeschoss der Grundschule. Ein großer Raum steht den Kindern für Kreativangebote und Tischspiele zur Verfügung. In diesem Raum nehmen die Kinder nach Schulschluss auch ihr Mittagessen zu sich. Ein kleiner Raum mit Teppichbereich, Matratzen und Kissen lädt zum Lesen und Ausruhen ein. Darüber hinaus stehen der Nachmittagsbetreuung nach Absprache ein Musikraum, ein Bewegungsraum, ein Hausaufgabenraum und die Turnhalle für die pädagogische Arbeit zur Verfügung.

 

Tagesablauf

 

  • je nach Unterrichtsende Spielphase und kleine kreative Angebote
  • Mittagessen
  • kurzer Gesprächskreis und musikalische Bildung 
  • Bewegungsmöglichkeiten im Freien
  • Hausaufgabenzeit
  • Freispiel, Bewegung, kreative Angebote

 

Kontakt


Träger der Nachmittagsbetreuung ist der

 

Flecken Aerzen

Kirchplatz 2

31855 Aerzen

 

Bei Fragen und weiteren Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Domröse (Tel.: 05154/ 988 25 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)